Immunologische Tagesklinik Wien |

  • Therapie immunologischer Erkrankungen

  • Erkrankungen des Immunsystems

  • Bestimmen Sie Ihren Immunstatus!

  • 10 Hinweise auf angeborene Immunschwäche

Seit 20 Jahren

leistet die Immunologische Tagesklinik wichtige Arbeit bei der Behandlung und Erforschung von Immunschwächen.

Im Mittelpunkt stehen Untersuchung, Diagnose, und Therapie unserer Patentinnen und Patienten.

Ao. Univ. Prof. Dr. Martha Eibl
Univ. Prof. Dr. Hermann Wolf

Patientinnen und Patienten

Alle Informationen zu Untersuchung, Verlaufskontrollen und Therapie, transparent zusammengefasst.

Ärztinnen und Ärzte

Wissenswertes zu Diagnose von Immunkrankheiten, Überweisung und Zusammenarbeit mit der Tagesklinik.

Forschung

Unsere wissenschaftlichen Publikationen und Beiträge zur Erforschung von Immunkrankheiten.


News

Heute Artikel 16.08.2021: ITK-Immunologe Prof. Hermann Wolf: Dritte Impfung sofort! – „Es geht um Leben und Tod“

Viele Personen haben, oft ohne es zu wissen,  besondere Bedürfnisse betreffend ihr Immunsystem. Diese Menschen liegen uns seit langer Zeit besonders am Herzen, und so wissen wir, dass für einen  grossen  Teil von ihnen die allgemein  empfohlene Anzahl von Impfungen nicht ausreichen kann. Das gilt auch für die Covid Impfung,[…]

Mehr »

Immunologische Tagesklinik führt Bluttest durch, der eine durchgemachte Infektion mit SARS-CoV-2 anzeigt

  Wien, 06.04.2020.  Die Immunologische Tagesklinik bietet ab sofort eine Blutuntersuchung auf IgG-Antikörper gegen SARS-CoV-2 an. Der Nachweis von IgG-Antikörpern gegen SARS-CoV-2 kann als Marker einer durchgemachten, ausgeheilten Infektion dienen 1,2,3 und damit sehr wahrscheinlich die Entwicklung einer Immunität gegen COVID-19 anzeigen 4,5. Der Test zeigt verlässlich an, dass der[…]

Mehr »

COVID-19 Epidemie : wichtige Information für behandelnde ÄrztInnen und alle betroffenen Gesundheitseinrichtungen

COVID-19 Epidemie und PatientInnen mit bekannter oder vermuteter Abwehrschwäche. Erhöhtes Risiko für schweren Krankheitsverlauf und Komplikationen Generell gilt, dass PatientInnen mit einer angeborenen oder erworbenen Abwehrschwäche zu den sogenannten „RisikoPatientInnen“ für einen schweren Krankheitsverlauf einer COVID-19 Erkrankung zählen. Je nach der Art und Schwere des zugrunde liegenden Immundefekts können diese[…]

Mehr »

Standort

Umgebungsplan Immunologische Tagesklinik

Ordinationszeiten

Montag - Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
sowie auf Anfrage
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung: Montag bis Freitag
8:00 - 16:30 Uhr +43 (0)1 4031450
» genauere Infos zu Anfahrt und Ordinationszeiten