Zehn Hinweise auf angeborene Immunschwäche

Zehn Hinweise auf angeborene Immunschwäche

featured_10anzeichen

Bereits das Auftretens eines Symptoms kann ein Anzeichen für eine angeborene Immunschwäche sein.

  1. Acht oder mehr Ohrinfektionen innerhalb eines halben Jahres.
  2. Zwei oder mehr Infektionen der Nebenhöhlen innerhalb eines Jahres.
  3. Zwei oder mehr Monate andauernde Antibiotikabehandlung ohne große Wirkung.
  4. Zwei oder mehr Lungenentzündungen innerhalb eines Jahres.
  5. Schlechtes Gedeihen, Gewichtsstillstand bei Kleinkindern.
  6. Wiederkehrende Abszesse in der Haut oder in anderen Organen.
  7. Hartnäckige Pilzerkrankungen im Mund oder auf der Haut nach dem ersten Lebensjahr.
  8. Die Behandlung mit intravenösen Antibiotika bei Infektionen.
  9. Zwei oder mehrere schwere Infektionen.
  10. Bereits bekannte Angeborene Immunschwäche in der Familie.

Bei Verdacht einer angeborenen Immunschwäche vereinbaren Sie bitte einen Termin in der Immunologischen Tagesklinik.